21.02.02 00:03 Uhr
 18
 

Scharon erwägt Treffen mit palästinensischen Vertretern

Ariel Scharon, Premierminister Israels, zieht ein Treffen hochrangigen Palästinensern in Erwägung. 'Ich habe mich mit einigen Palästinenserführern getroffen und werde sie bald wieder treffen', sagte Scharon am Mittwoch.

Mit Palästinenserpräsident Yassir Arafat wird es allerdings keine Gespräche geben.

Im Januar hatte Scharon bereits ein Zusammenkommen mit drei palästinensischen Vertretern erwirkt. Parlamentspräsident Achmed Korei, PLO-'Vize' Machmud Abbas sowie Arafats Wirtschaftsberater Mohammed Rachid erschienen zu dem Meeting.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stephanraab
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Treffen, Palästina
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Rechtsextremer Front National bekommt wohl Millionen aus Russland
Umfragewerte der AfD brechen ein: Nur noch acht Prozent
Schweden: Stadtrat fordert bezahlte Mittagspause, damit Angestellte Sex haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Ex-Guantanamo-Insasse sprengt sich und eine Kommandozentrale in die Luft
Beate Zschäpe spielt im Knast gern Volleyball - Es gab aber zu wenig Bälle
NRW: Schüler sollen für Erdogan ihre Lehrer ausspionieren.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?