20.02.02 23:38 Uhr
 17
 

Wegen Diebstahl zu Sozialdienst Verurteilter stiehlt dort wieder

Der 19-jährige Täter wurde wegen Diebstahls vom Amtsgericht Nürnberg zu 20 Stunden Sozialdienst verurteilt. Diesen leistete er auch in einem Altenheim ab.

Allerdings konnte er sich offenbar nicht zurückhalten und entwendete aus dem Büro des Altenheims Bargeld im Höhe von 150 Euro. Bis zum jetzigen Zeitpunkt machte der Täter noch keine genaueren Angaben zur Tat und zum Tathergang.