20.02.02 23:05 Uhr
 184
 

Olympia: Anni Friesinger holt Gold in Weltrekord-Zeit

Die Inzellerin Anni Friesinger hat im Eisschnelllaufen über 1500 Meter einen Weltrekord aufgestellt und damit die Goldmedaille gewonnen. Die neue Weltrekordzeit lautet jetzt 1:54,02 Minuten.

Auf den zweiten Platz kam mit Sabine Völker ebenfalls eine Deutsche. Die Bronzemedaille geht an Jennifer Rodriguez aus den USA.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Derfel
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Zeit, Gold, Olymp, Weltrekord, Anni Friesinger-Postma
Quelle: de.sports.yahoo.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?