20.02.02 22:55 Uhr
 68
 

Verdacht des Kindesmissbrauchs in Mödling

In Wiener Neustadt ist ein Fall von sexuellen Missbrauch bekannt geworden. Die 15-jährige Tochter eines Polizeibeamten belastet in einer Aussage Ihren Vater schwer.

Das Mädchen tätigte die Aussage nach einem Selbstmordversuch. Der Kollege des Vaters soll ebenfalls an den Übergriffen beteiligt gewesen sein.

Beide Männer wurden vom Dienst suspendiert und in Untersuchungshaft genommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dolm
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verdacht, Kindesmissbrauch
Quelle: oesterreich.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann reißt Prostituierten fast die Zunge raus
Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt
China: Frauen bürgen bei Online-Kreditgebern mit Nacktbildern



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann reißt Prostituierten fast die Zunge raus
Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?