20.02.02 22:29 Uhr
 140
 

Harald Schmidt wird nun doch nicht verklagt

Wie jetzt bekannt wurde, wurde die Anzeige gegen Harald Schmidt (SSN berichtete) dementiert. Die Polizeidirektion Ludwigsburg erklärte, es werde mit Sicherheit keine weitere Verfolgung geben. Die angebliche Straftat sei längst verjährt.

Disziplinarische Maßnahmen gegen den Beamten, der sich lediglich einen Scherz erlauben wollte, wurden bereits eingeleitet. Nach dem vermeintlichen Spaß wird nun gegen den Hemminger Polizisten wegen Verdächtigung eines Unschuldigen ermittelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mblb
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Harald Schmidt
Quelle: www.stuttgarter-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Harald Schmidt sagt überraschend "Tatort"-Teilnahme ab
Harald Schmidt wünscht sich weiterhin Angela Merkel als Bundeskanzlerin
Bettina Böttinger attackiert Harald Schmidt, der schwulenfeindlich sei



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Harald Schmidt sagt überraschend "Tatort"-Teilnahme ab
Harald Schmidt wünscht sich weiterhin Angela Merkel als Bundeskanzlerin
Bettina Böttinger attackiert Harald Schmidt, der schwulenfeindlich sei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?