20.02.02 22:02 Uhr
 36
 

Fußball: Neue Talentförderung als Alternative zum DFB

Nicht nur der DFB fördert Fußballkids.
In Hennstedt/Schleswig Holstein gibt es einen Verein, der sich mit der Jugendfußballförderung aktiv beschäftigt
und Lehrgänge anbietet in der Art einer Fußballschule.

Genau wie beim DFB werden bei der Jugendfußballförderung die Kids von qualifizierten und ausgebildeten Trainern angeleitet. Trainer vom Schleswig-Holsteinischen Verband, DFB Stützpunkttrainer oder Kreisauswahltrainer sind dort tätig.

Für die Ausbildung der Torhüter ist sogar ein ehem. Bundesligatorhüter bei der Jugendfußballförderung verantwortlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: streuner4711
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, DFB, Alter, Alternative, Talent, Alternativ
Quelle: www.jugendfussballfoerderung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Paris Saint-Germain zahlt Millionenprämien für Elfmeter
Radprofi John Degenkolb in Klinik eingeliefert: Untersuchungen an Herz und Lunge
Fußball: Stadionsprecher beleidigt Cottbus - "Beginnt heute mit elf Söldnern!"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Konservative Theologen beschuldigen Papst Franziskus der Ketzerei
Bruder von Drogenboss Pablo Escobar fordert eine Milliarde Dollar von Netflix
Berlin: Besetzung der Volksbühne gegen die Gentrifizierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?