20.02.02 21:03 Uhr
 4
 

Merrill Lynch belässt Rating für Overture bei Strong Buy

Obwohl Google, eine der weltweit bekanntesten Suchmaschinen, heute ein ähnliches Produkt vorgestellt hat wie der Konkurrent Overture, haben die Analysten von Merrill Lynch ihr Rating für Overture beibehalten.

Merrill Lynch hat demnach das Rating bei Strong Buy belassen, gestand jedoch ein, dass der Konkurrenzdruck zu geringeren Margen führen könnte. Die Experten betonten dabei, dass Overture wesentlich größer ist als Google und daher mehr finanzielle Möglichkeit hat.

Die Aktie von Overture verliert 10,3 Prozent auf 26,05 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Lynch
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stuttgart: Windreich-Gründer wird von Staatsanwaltschaft angeklagt
23-Jähriger nahm mit Fake News 1.000 Dollar pro Stunde ein
Bitburger Bier beendet Sponsoring des Deutschen Fußball-Bundes



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Schauspieler und Cousin von George Clooney, Miguel Ferrer ist gestorben
Krankenschwester schreibt Bundeskanzlerin: "Pflegekräfte leiden in Ihrem Land"
Angst vor "Isolation": Donald Trumps musste privates Android-Smartphone abgeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?