20.02.02 19:58 Uhr
 79
 

AOL nach Downgrade unter Druck

Die Papiere des Medienunternehmens AOL Time Warner geraten im Handelsverlauf unter Druck, nachdem die Analysten bei Lehman Brothers den Titel herabgestuft haben.

Das Rating wurde demzufolge von Buy auf Marketperform gesenkt. Ebenfalls negativ wirkte sich die Einschätzung der Experten aus, wonach die Gewinnaussichten für den Internet-Geschäftszweig von AOL gesenkt werden müssen.

Die Aktie verliert aktuell 9,3 Prozent auf 23,14 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Druck, Downgrade
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetguru verrät: So steigert man die Reichweite einer Webseite
Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?