20.02.02 19:45 Uhr
 93
 

Münchner Lokalderby kurios: 1860 gibt Karten zurück

Das Münchner Lokalderby zwischen den Bundesligisten FC Bayern München und dem TSV 1860 ist normalerweise ein Spiel, das die Stadt in zwei Teile spaltet. Dem ist jedoch nicht so beim nächsten Mal.

Nach einer Absprache der beiden Vereine wurde das Spiel am 09.03.2002 ausverkauft erklärt, doch nun machen die Löwen einen Rückzieher. Der Grund: Die Nachfrage nach den Karten ist zu gering und es ist dem TSV unmöglich, die restlichen zu verkaufen.

So wurden von dem 21000 Karten umfassenden Kontingent einige Tausend an den FC Bayern zurückgegeben, der sie nun in eigener Sache weitergeben kann.