20.02.02 18:42 Uhr
 3
 

Orad startet Roadshow in Deutschland und Europa

Die am Neuen Markt notierte Orad Hi-Tec Systems präsentiert und vermarktet während einer heute beginnenden Roadshow in Deutschland und Europa ihre Neuentwicklungen in den Bereichen 3D-Grafiksysteme für Live- und Sportübertragungen und Server-Technologie. Dies teilte das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit.

Im Hinblick auf das bevorstehende Medienereignis derFußball-Weltmeisterschaft 2002 füllt Orad damit die Auftrags-Pipelinefür seine Softwareprodukte CyberGraphics und CyberSport Studio sowie für die innovative Hardware-Plattform DVG und den Forum Channel Server, so das Unternehmen. Zeitgleich mit der Verteilung der WM-Etats innerhalb der Sendeanstalten geht Orad mit den Neuentwicklungen offensiv an den Markt.

Die Aktie notierte zuletzt bei 2,44 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Europa
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar
Gründer der Immobilienfirma S&K wegen Untreue zu achteinhalb Jahren verurteilt
Preisabsprachen in Tübingen? Eisdielen erhöhen Preis auf 1,50 Euro pro Kugel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Mah Nà Mah Nà"-Interpret Alessandro Alessandroni gestorben
Venedig: Wohl islamistischer Anschlag auf berühmte Rialto-Brücke verhindert
Donald Trump erlaubt umstrittenen Waffenexport nach Bahrain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?