20.02.02 18:42 Uhr
 3
 

Orad startet Roadshow in Deutschland und Europa

Die am Neuen Markt notierte Orad Hi-Tec Systems präsentiert und vermarktet während einer heute beginnenden Roadshow in Deutschland und Europa ihre Neuentwicklungen in den Bereichen 3D-Grafiksysteme für Live- und Sportübertragungen und Server-Technologie. Dies teilte das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit.

Im Hinblick auf das bevorstehende Medienereignis derFußball-Weltmeisterschaft 2002 füllt Orad damit die Auftrags-Pipelinefür seine Softwareprodukte CyberGraphics und CyberSport Studio sowie für die innovative Hardware-Plattform DVG und den Forum Channel Server, so das Unternehmen. Zeitgleich mit der Verteilung der WM-Etats innerhalb der Sendeanstalten geht Orad mit den Neuentwicklungen offensiv an den Markt.

Die Aktie notierte zuletzt bei 2,44 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Europa
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab
Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Beschwerde von Muslima mit deren Argument abgelehnt
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?