20.02.02 18:42 Uhr
 3
 

Orad startet Roadshow in Deutschland und Europa

Die am Neuen Markt notierte Orad Hi-Tec Systems präsentiert und vermarktet während einer heute beginnenden Roadshow in Deutschland und Europa ihre Neuentwicklungen in den Bereichen 3D-Grafiksysteme für Live- und Sportübertragungen und Server-Technologie. Dies teilte das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit.

Im Hinblick auf das bevorstehende Medienereignis derFußball-Weltmeisterschaft 2002 füllt Orad damit die Auftrags-Pipelinefür seine Softwareprodukte CyberGraphics und CyberSport Studio sowie für die innovative Hardware-Plattform DVG und den Forum Channel Server, so das Unternehmen. Zeitgleich mit der Verteilung der WM-Etats innerhalb der Sendeanstalten geht Orad mit den Neuentwicklungen offensiv an den Markt.

Die Aktie notierte zuletzt bei 2,44 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Europa
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon: Hohe Investitionskosten führen zu Gewinneinbruch bei hohem Umsatz
Auch Bosch war in die geheimen Absprachen der deutschen Autobauer involviert
Niederländische Bahn spricht Fahrgäste nicht mehr mit "Damen und Herren" an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Festgenommene deutsche IS-Anhängerinnen arbeiteten wohl für Religionspolizei
Rennradfahrer Dan Martin fuhr mit zwei gebrochenen Wirbel die Tour de France
Sky Deutschland verzeichnet Nutzerrekord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?