20.02.02 16:43 Uhr
 3
 

CPMP empfiehlt Zulassung für Memantine

Das Committee for Proprietary Medicinal Products empfahl der EU-Kommission die Zulassung des Alzheimer-Medikament Memantine.

Der Gesundheitsdienstleister Lundbeck lizenzierte das Produkt von der deutschen Merz Pharma. Das Unternehmen besitzt nun die exklusiven Rechte in Europa, Kanada, Australien und Südafrika. Für die USA hält die Forest Laboratories Inc. die Vertriebsrechte.

Lundbeck erwartet nun zur Jahresmitte die Marktzulassung in Europa. In der zweiten Jahreshälfte soll das Präparat unter dem Namen Ebixa® auf den Markt kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Zulassung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?