20.02.02 15:20 Uhr
 2.802
 

Coach der USA zieht Vergleich zur Kriegsniederlage Nazideutschlands

Vor dem Spiel der deutschen Mannschaft gegen die USA sorgte der Trainer der amerikanischen Akteure für einen Eklat, indem er auf Deutschlands Niederlage im zweiten Weltkrieg anspielte.

Zur Vorfreude der Deutschen auf das Spiel sagte er: 'Vielleicht haben Sie deshalb den Zweiten Weltkrieg verloren.'
Damit wollte er klar stellen, dass sich die Deutschen schon mal mit den USA angelegt haben und auch verloren haben.

Von diesen Aussagen bekamen die deutschen Spieler aber nichts mehr mit, da im deutschen Lager Ruhe als oberstes Gebot gilt. Für die meisten ist es das 'Spiel des Lebens'.


WebReporter: KingRandy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: USA, Trainer, Krieg, Vergleich
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Borussia Dortmund: BVB ohne Aubameyang nach Berlin
BR Volleys Vs. Spacer´s Toulouse: Spektakuläre Ballwechsel
FC Bundestag lässt rechten AfD-Abgeordneten nicht mitspielen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?