20.02.02 15:20 Uhr
 2.802
 

Coach der USA zieht Vergleich zur Kriegsniederlage Nazideutschlands

Vor dem Spiel der deutschen Mannschaft gegen die USA sorgte der Trainer der amerikanischen Akteure für einen Eklat, indem er auf Deutschlands Niederlage im zweiten Weltkrieg anspielte.

Zur Vorfreude der Deutschen auf das Spiel sagte er: 'Vielleicht haben Sie deshalb den Zweiten Weltkrieg verloren.'
Damit wollte er klar stellen, dass sich die Deutschen schon mal mit den USA angelegt haben und auch verloren haben.

Von diesen Aussagen bekamen die deutschen Spieler aber nichts mehr mit, da im deutschen Lager Ruhe als oberstes Gebot gilt. Für die meisten ist es das 'Spiel des Lebens'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KingRandy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: USA, Trainer, Krieg, Vergleich
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp will angeblich Joe Hart als Liverpool-Torwart
Fußball: BVB-Chef hat Bayern-Präsident "Uli Hoeneß nicht vermisst"
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Rücktritt von Sigmar Gabriel: Brigitte Zypries neue Wirtschaftsministerin?
Fall Tugce: Sanel M. wehrt sich gegen seine Abschiebung
Alle Nominierungen für Oscar verkündet: "La La Land" mit 14 Nennungen im Rennen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?