20.02.02 14:44 Uhr
 118
 

Männer, die Röcke tragen

Eine Modenschau der besonderen Art findet am 27. Februar 2002 in London statt. Dabei geht es um Röcke für Männer, vorgeführt von professionellen Modellen, aber an einem ungewöhnlichen Ort: Im Museum.

Diese Veranstaltung ist Teil einer Ausstellung 'Men in Skirts', die vom 8. Februar bis zum 12 Mai 2002 im Victoria & Albert Museum stattfindet. Etwa 60 unterschiedliche Entwürfe werden gezeigt.

Der 'Guardian' wies allerdings augenzwinkernd auf die Schwierigkeiten hin, die männliche Rockträger im Büro bekommen könnten – und dies sogar am Freitag, an dem man in England schon mal Freizeitkleidung im Büro tragen darf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Mann, Rock
Quelle: www.observer.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung
"Kenn´ deine Zitronen", so lautet das Motto der Initiative #knowyourlemons
Rollende Trutzburg "the Beast" für Donald Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?