20.02.02 13:55 Uhr
 81
 

Tyson erhält endlich Lizenz für Kampf gegen Lewis

Der Boxer Mike Tyson hat nun endlich ein Lizenz zum Boxen bekommen. Laut dem Vizepräsidenten der Wrestling Commistion wurde mit einem 3:0 Votum entschieden, dass Tyson in Washington boxen darf.

Am 12. März wird der Schwergewichts-Boxer noch einmal öffentlich angehört, ansonsten stehe dem mit 150 Millionen Dollar dotierten Kampf gegen Lennox Lewis nichts mehr im Weg.

Der Kampf soll am 8. Juni im MCI Center in Washinton stattfinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nexxus21
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Kampf, Lizenz
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ingolstadts Trainer Maik Walpurgis nach nur drei Spieltagen gefeuert
Sozialstunden wegen Polizisten-Bepöbelung für Schalke-Profi Donis Avdijaj
Boris Becker zum deutschen Tennis-Chef vom Verband ernannt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BBC-Kritikerumfrage: "Manche mögen´s heiß" ist die beste Komödie aller Zeiten
Krankenkassen steigern Überschuss massiv
"Mafiapraktiken": US-Energiekonzern verklagt Greenpeace auf 300 Millionen Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?