20.02.02 13:55 Uhr
 81
 

Tyson erhält endlich Lizenz für Kampf gegen Lewis

Der Boxer Mike Tyson hat nun endlich ein Lizenz zum Boxen bekommen. Laut dem Vizepräsidenten der Wrestling Commistion wurde mit einem 3:0 Votum entschieden, dass Tyson in Washington boxen darf.

Am 12. März wird der Schwergewichts-Boxer noch einmal öffentlich angehört, ansonsten stehe dem mit 150 Millionen Dollar dotierten Kampf gegen Lennox Lewis nichts mehr im Weg.

Der Kampf soll am 8. Juni im MCI Center in Washinton stattfinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nexxus21
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Kampf, Lizenz
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA will Shootouts anstelle von Elfmeterschießen einführen
Fußball: Xabi Alonso verlängert Vertrag beim FC Bayern München nicht
Fußball: Arjen Robben erhielt irrsinnig hohes Angebot aus China - "Verrückt"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?