20.02.02 13:10 Uhr
 88
 

Bald Nachfolger von Java-Handy SL45i

Der Mobilfunkhersteller Siemens hat angekündigt, auf der Cebit 2002 den Nachfolger des Java-Handys SL45i vorzustellen. Es soll mit GPRS, Java und Instant Messaging ausgerüstet sein.

Der Vorteil von auf Java basierenden Handys liegt darin, dass der Nutzer sich beliebig Anwendungen oder Spiele mit dem Handy herunterladen kann und es sich so auf seine eigenen Wünsche abstimmen kann.

Siemens folgt damit dem Herstellerneuling Sendo, der diesen Individualisierungszug begann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Yojo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Nachfolge, Java
Quelle: news.zdnet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?