20.02.02 12:10 Uhr
 146
 

"Geldgeier" McCartney: Zu wenig Geld - Europa-Tournee abgeblasen

Der Ex-Beatle Paul McCartney hat seine geplante Europa-Tour abgesagt. Grund dafür ist, dass er in Europa zu wenig Geld bekommt. Während man in den USA bis zu 200 US-Dollar pro Ticket verlangt, ist in Europa bei 100 US-Dollar Schluss.

McCartneys Plattenfirma ist davon nicht begeistert. In der Chefetage von EMI sind sogar Wörter wie 'Geldgeier' gefallen.
Als Ersatz für die geplatzte Europa-Tournee sollen in den USA mehr Konzerte als geplant stattfinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tdiesing
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Geld, Europa, Tournee
Quelle: www.ticker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?