20.02.02 10:37 Uhr
 50
 

Fettleibigkeit als "Globale Epidemie" bezeichnet

Bisher war das Dicksein nur ein Problem der Industrieländer. Jedoch scheint sich dieses Problem auch auf dritte Welt- Länder auszubreiten.

Grund dafür sind die fortschreitende Industiealisierung, die Bildung großer Städte und die Narungsmittelherstellung.

Tragisch wird es, wenn man bedenkt, dass Fettleibigkeit ein Auslöser für viele andere Leiden wie z.B. Herzinfakte, Krebs, usw. ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lexxy
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Global, Epidemie, Fettleibigkeit
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?