20.02.02 10:14 Uhr
 1.160
 

BigMac-Bestellung überführt Handy-Diebin

Steve O´Brien aus Mansfield erwies sich als Detektiv, als er die Diebin überführte, die seiner Frau ihre Tasche mitsamt Handy in einem Geschäft gestohlen hatte.
Er wählte die Nummer des Handys und ließ es klingeln.

Beim ersten Anruf sagte er :
'Kann ich bitte die Tasche meiner Frau und das Handy zurückhaben?' Die Diebin legte aber sofort auf.
Beim zweiten Anruf hörte er im Hintergrund, wie jemand einen BigMac bestellte.

Sofort lief er zum nächstgelegenen McDonald´s und rief zum wiederholten Male an.
Da er das Klingeln des Handys kannte, fand er sehr schnell die unrechtmäßige Besitzerin, die anschließend der Polizei übergeben wurde. Die Diebin wurde jedoch nur verwarnt, da sie keinerlei Vorstrafen hatte.


WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Handy, Bestellung
Quelle: www.thesun.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

San Francisco: Unbekannte beschießen Pendlerbusse von Apple und Google
Madagaskar: Sieben Kinder versterben nach Verzehr von Schildkrötenfleisch
Eine zehnköpfige Gruppe Neonazis ist in Cottbus ausgerastet.



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump droht China mit hohen Strafgeldern wegen geistigen Diebstahls
FC Bundestag lässt rechten AfD-Abgeordneten nicht mitspielen
US-Markteintritt von Lidl startet enttäuschend


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?