20.02.02 10:14 Uhr
 1.160
 

BigMac-Bestellung überführt Handy-Diebin

Steve O´Brien aus Mansfield erwies sich als Detektiv, als er die Diebin überführte, die seiner Frau ihre Tasche mitsamt Handy in einem Geschäft gestohlen hatte.
Er wählte die Nummer des Handys und ließ es klingeln.

Beim ersten Anruf sagte er :
'Kann ich bitte die Tasche meiner Frau und das Handy zurückhaben?' Die Diebin legte aber sofort auf.
Beim zweiten Anruf hörte er im Hintergrund, wie jemand einen BigMac bestellte.

Sofort lief er zum nächstgelegenen McDonald´s und rief zum wiederholten Male an.
Da er das Klingeln des Handys kannte, fand er sehr schnell die unrechtmäßige Besitzerin, die anschließend der Polizei übergeben wurde. Die Diebin wurde jedoch nur verwarnt, da sie keinerlei Vorstrafen hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Handy, Bestellung
Quelle: www.thesun.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?