20.02.02 10:06 Uhr
 315
 

Bus rast durch Blumenbeet und bringt Frau direkt vor die Haustür

Wenig begeistert zeigte sich ein weiblicher Fahrgast in Hyde nahe Manchester von dem 'Service', den ihr der Fahrer eines Linienbusses unfreiwillig zur Verfügung stellte :
Der Mann hatte wegen defekter Bremsen die Kontrolle über den Bus verloren und raste mitten durch einige Blumenbeete.

Wenige Zentimeter vor der Haustür kam der Bus zum Stehen- die Frau brauchte lediglich noch aussteigen und einen Fuß auf ihre Verandatreppe zu setzen.

Der Ehemann der Frau beobachtete den ganzen Vorgang vom Wohnzimmerfenster aus:
'Ich hörte einen lauten Knall- und dann sah ich wie meine Frau in unserem Garten aus dem Bus stieg.'


WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Bus, Blume, Haustür
Quelle: www.thesun.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miesbach: Richter lässt Kruzifix dauerhaft aus Gerichtssaal entfernen
Tsunami-Warnung: Vor der Küste Alaskas erschüttert Erdbeben den Meeresboden
Aus Spaß: 12- und 13-Jährige kündigen in Nordrhein-Westfalen Selbstmord an



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla: Hat der Elektro-Autohersteller noch eine Zukunft?
Umsiedlung aus Nordafrika verzögert sich - Grüne üben Kritik
Fußball: Matthias Sammer bezeichnet Dembélé und Aubameyang als "faule Äpfel"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?