20.02.02 09:17 Uhr
 1
 

Sanochemia erreicht Gewinnzone

Die Sanochemia Pharmazeutika AG konnte im ersten Geschäftsquartal zum 30.12.2001 einen Gewinn von 0,042 Mio. Euro erwirtschaften, nach einem Verlust von 0,67 Mio. Euro im Vorjahresquartal.

Der EBIT-Verlust verbesserte sich von 1,69 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum um 85,0 Prozent auf 0,25 Mio. Euro. Der EBT-Verlust (Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit) ging zurück auf 0,12 Mio. Euro, nach 1,15 Mio. Euro im Vorjahrequartal.

Der Umsatz wuchs von 1,91 Mio. Euro in der Vorjahresperiode um 134 Prozent auf 4,46 Mio. Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor