20.02.02 08:17 Uhr
 398
 

F1: Schumacher im alten Ferrari wieder schneller in Imola

Gestern war der zweite Testtag in Imola für Ferrari. Dieses Mal waren Michael Schumacher und Luca Badoer auf der Strecke unterwegs.
Schumacher testete wieder im alten F2001 Ferrari und Badoer beschäftigte sich mit der Weiterentwicklung des F2002.

Der schnellere von beiden das von war Michael Schumacher, seine Bestzeit lag bei 1:23.459 Minuten.
Luca Badoer fuhr 39 Runden (Schumacher 85), seine Bestzeit lag bei 1:24.976 Minuten.


Heute wird Rubens Barrichello das Cockpit von Michael Schumacher übernehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Michael Schumacher, Ferrari
Quelle: 213.144.0.68

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bilder von Schumi für eine Million angeboten
Unbekannter bietet Foto von Michael Schumacher aus "nächster Nähe" Verlagen an
"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bilder von Schumi für eine Million angeboten
Unbekannter bietet Foto von Michael Schumacher aus "nächster Nähe" Verlagen an
"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?