20.02.02 07:14 Uhr
 198
 

USA plant keinen Militärschlag gegen Nordkorea

Wie US-Präsident Bush heute dem südkoreanischen Präsident Kim Dae Jung in Seoul mitteilte, plane die USA keine Militär-Aktion gegen Nordkorea.

Vielmehr sei Bush zu Gesprächen bereit, jedoch scheine Nordkorea nicht darauf zu reagieren.

Wie SSN berichtete, ist Nordkorea eines der drei Länder, die Bush als 'Achse des Bösen' titulierte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LE0PARD
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Nordkorea, Militär
Quelle: www.reuters.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop
Baltic Ufo Ocean X Team fühlt sich von schwedischer Regierung reingelegt
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?