20.02.02 07:05 Uhr
 13
 

Diana Sartor (Skeleton) zeigt sich im Training in Bestform

Es wird das erste Mal nach 54 Jahren sein, dass es in der Sportart Skeleton Medaillen bei Olympia gibt.
Bei den Damen könnte Diana Sartor vielleicht sogar eine davon für Deutschland ergattern.

Gestern fanden die letzten beiden Trainingsläufe vor dem Rennen statt.
Bei diesen lag Diana Sartor auf Platz vier und einmal auf Platz sechs.

Bei den Herrn schaut es nicht ganz so gut aus, aber auch nicht schlecht.
Frank Kleber belegte beim Training Platz acht und einmal Platz 10.


WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Training
Quelle: www.olympia.ard.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Niederlagenserie beendet - BVB gewinnt unter neuem Trainer Peter Stöger
Fußball: Louis Van Gaal lästert - Manchester mit Jose Mourinho "langweilig"
Fußball: Nationalspieler erhalten 350.000 Euro Prämie für WM-Sieg



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?