20.02.02 06:44 Uhr
 111
 

Olympia: Litauen will Einspruch gegen Eistanzwertung einlegen

Margarita Drobiazko und Povilas Vanagas aus Litauen liegen nach der Kür auf Platz fünf.
Aber das Nationale Olympische Komitee aus Litauen sieht das Paar auf Platz vier.

Auf Platz vier liegt das Paar aus Kanada, Shae- Lynn Bourne und Victor Kraatz, diese sind zum Schluss ihrer Kür beide gestürtzt. Daher sieht das Paar aus Litauen sich auf diesen Platz.

Es würde zwar nicht um Medaillen gehen, aber das Paar möchte trotzdem Einspruch einlegen.
Schon im letzten Jahr, bei der WM, sei man nicht gerecht behandelt worden.
Damit müsste Schluss sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Olymp, Einspruch, Litauen
Quelle: www.olympia.ard.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Kevin-Prince Boateng kehrt angeblich in Bundesliga zurück
Rad: Sprint-Star Marcel Kittel wechselt zum Team Katjuscha-Alpecin
Fußball: BVB-Star Raphaël Guerreiro muss 90.000 Euro wegen Fahrerflucht zahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?