20.02.02 06:22 Uhr
 26
 

Raketen bedrohten US-Stützpunkt in Pakistan

In Karachi/ Pakistan entdeckten örtliche Polizeikräfte mehrere Raketen chinesischer Fertigung, die auf Gebäude des internationalen Flughafens ausgerichtet waren. Einige der Flughafenbereiche werden von US-Streitkräften genutzt.

Alle Raketen wurden vor Ort von Bombenentschärfern unschädlich gemacht. Es wird vermutet, daß islamische Extremisten für die Bedrohung verantwortlich sind.

Wären die Raketen abgefeuert worden, hätten diese nur einen geringen Schaden verursachen können. Deshalb wird von einer Warnung in Richtung Amerikaner ausgegangen. Baugleiche Raketen wurden bereits vor kurzen von islamischen Terroristen eingesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jeanpierre2929
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Pakistan, Rakete, Stützpunkt
Quelle: www.salon.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess Gruppe Freital: Morddrohungen gegen 19-jährigen Angeklagten in U-Haft
Germanwings-Absturz: Pressekonferenz - Vater des Co-Piloten bezweifelt Suizid
Mannheim: Arbeitsgericht entscheidet gegen Muslima - Kündigung wirksam