19.02.02 22:52 Uhr
 65
 

Dengue-Fieber breitet sich weltweit aus

Laut Aussage der WHO stieg die Anzahl der Fälle seit 1979 um das Vierfache.

50 Millionen Menschen sind jährlich davon betroffen, 500000 Infizierte haben die lebensgefährliche Variante, das sogenannte hämorrhagische Dengue-Fieber.

Während vor Beginn der 70er Jahre nur neun Länder von der Krankheit betroffen waren, sind es heute mehr als 50. Deutschland ist aufgrund des Klimas allerdings nicht gefährdet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stumpi79