19.02.02 21:59 Uhr
 51
 

HobbyTronic - Luftwaffe ermöglicht realitätsnahen Flug im Simulator

Vom 20. bis zum 24. Februar öffnet die HobbyTronic in der Dortmunder Westfalenhalle ihre Tore. Neben Computerausstellern ist diesmal auch die deutsche Luftwaffe vertreten.

Die Bundeswehr bietet Interessierten auf ihrem Stand einen Eindruck vom Fliegen. So wartet diese mit einem Flugsimulator auf, wie er auch für angehende Piloten zum Training genutzt wird.

Besucher haben die Möglichkeit, in diesem HighTech-Gerät einen realitätsnahen Eindruck zu gewinnen, wie es sich in/mit einem Düsenjet fliegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: webrep
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Flug, Hobby, Luftwaffe, Simulator
Quelle: www.waz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WhatsApp rudert nach heftigen Protesten zurück - Der alte Status kommt wieder
Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert
Blackberry ist nicht tot: Neues Smartphone vorgestellt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brandenburg: Mann überfährt auf der Flucht zwei Polizisten - Beide Beamte tot
Lottoschein gefunden: Australier wird beim Autoputzen Millionär
Regensburg: Oberbürgermeister mit Kontaktverboten aus U-Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?