19.02.02 20:15 Uhr
 30
 

Kein Ende der Gewalt im Nahen Osten

Es kam schon wieder zu Auseinandersetzungen im Gazastreifen und im Westjordanland. Hierbei wurden mehrere Personen getötet darunter auch ein 14-jähriges Mädchen und ihre Mutter.

Außerdem wurden 4 Menschen im Flüchtlingslager Dschebalja verletzt, darunter ein 10 Jahres altes Kind, als Israelis mit Raketen aus Hubschraubern feuerten.


WebReporter: Azrael79
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Ende, Gewalt, Osten
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel plant Abschiebung von 40.000 afrikanischen Flüchtlingen
Jamaika-Aus: Union und Grüne attackieren FDP - "gut vorbereitete Spontanität"
AfD-Politiker will, dass sich Neumitglieder einem Intelligenztest unterziehen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: Inhaftierte könnten gegen 70 Prozent ihres Vermögens frei kommen
Gefundene verweste Leiche könnte vermisste Frau von Sänger Andreas Martin sein
Ex-Wimbledon-Gewinnerin: Tennisspielerin Jana Novotna mit 49 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?