19.02.02 19:36 Uhr
 25
 

Oswald nach Hannover

Der Rostocker Abwehrspieler Kai Oswald wird im Sommer zu Hannover 96 wechseln, sollten diese den Aufstieg in die 1. Bundesliga erreichen.

Der 24-jährige Noch-Rostocker bestritt bisher 67 Bundesliga-Spiele und ein Länderspiel in der A2-Auswahl Deutschlands. Hannover-Coach Rangnick arbeitete bereits vor einiger Zeit beim VfB Stuttgart mit Oswald zusammen.

Oswald kommt ablösefrei und unterschrieb einen Vertrag bis Sommer 2005.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BusyDeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hannover
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis/Australian Open: Mischa Zverev schlägt Andy Murray im Achtelfinale
Fußball: DFB bewirbt sich offiziell um EM 2024
Fußball: BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang würde "nie zu Bayern" wechseln



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest-Deutsche: Die eigene Mutter vergewaltigt - Ihr stöhnen reizte ihn ..
Mädchen vergewaltigt, weil sie ihren Vater streichelte
Umkleidekabine Schwimmbad: Vom eigenen Vater vergewaltigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?