19.02.02 19:23 Uhr
 42
 

Milosevics Aussagen vom ersten Zeugen widerlegt

Als erster Zeuge wurde Mahmut Bakalli im Kriegsverbrecherprozess gegen Ex-Diktator Slobodan Milosevic aufgerufen. Er widersprach dessen Aussagen deutlich. Die von Milosevic getätigte Aussage von 360 000 vertriebenen Serben sei weit überzogen.

Ebenso dementierte Bakalli, dass es Ziel der Albaner gewesen sei, einen albanischen Staat zu schaffen.

Zum Abschluss rief er Milosevic zu: 'Sie haben Jugoslawien selbst mit Ihrem Krieg zerstört.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyDepp
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Zeuge, Aussage
Quelle: www.news.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Krankenschwester schreibt Bundeskanzlerin: "Pflegekräfte leiden in Ihrem Land"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?