19.02.02 18:28 Uhr
 147
 

Erster Test beweist: Die neue E-Klasse ist ein Spitzenauto

Die neue E-Klasse ist in einem Test von AutoMotorSport sehr gut weggekommen. Mercedes hat sich zum Ziel gesetzt, in der neuen E-Klasse alles zu verbessern, was es zu verbessern gab.

Und das ist den Autobauern scheinbar auch gelungen: Es gibt eine neue Bremse, die im Mercedes SL erstmals vorgestellt wurde, einen Überroll-Sensor, der bei einem Überschlag alle Sicherheitssysteme aktiviert und der Airbag wird nach Gewicht dosiert.

Die E-Klasse ist offiziell ab dem 17. März beim Händler zu erwerben. Es werden zwei Diesel (4- und 5-Zylinder), zwei Sechszylinder-Benziner und ein Achtzylinder-Benziner verfügbar sein. Weitere Motorenversionen werden nachgereicht.


WebReporter: Lighthousekeeper
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Test, Spitze, Klasse
Quelle: www.auto.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Porsche 901 ist der älteste Elfer
VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an
2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?