19.02.02 18:16 Uhr
 44
 

Jeder 6. Eintrag in Suchmaschinen führt ins Leere

Bei einer Qualitätskontrolle der abgelieferten Ergebnisse von Suchmaschinen-Abfragen zeigte ein Test von Schalhorn-Online diverse Lücken auf.

Während Fireball mit 94% an korrekten URL-Einträgen noch glänzen kann, landet jeder 5. Klick bei deutschen Suchmaschinen und bei HotBot sogar jeder 4. Klick im Niemandsland.

Die häufigsten Fehlermeldungen waren 'Nicht gefunden' oder 'Redirect' sowie andere HTTP-Statuscodes.
Für den Test wurden insgesamt weit mehr als 275.000 URL-Einträge überprüft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Suchmaschine, Eintrag
Quelle: de.internet.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden
NES Classic Mini soll im Sommer 2018 wieder erhältlich sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"
Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?