19.02.02 23:57 Uhr
 18
 

"Körperstimmen" - Tanzveranstaltung zum siebten Mal in Berlin

Vom 29. März bis zum 27. April laufen bereits zum siebten Mal wieder die 'Körperstimmen' in Berlin, das ist eine international besetzte Tanz- und Performance-Veranstaltung.

Ausgerichtet wird diese Veranstaltung vom Podewill, Zentrum für aktuelle Künste Berlin, und von der TanzWerkstatt Berlin.

Gezeigt werden dabei die laufenden Projekte von Künstlern, die entweder eine längere Zeit mit der TanzWerkstatt zusammengearbeitet hatten oder aber im Podewil beim 'artists-in-residence'-Projekt mitmachen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Körper
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Wir können von Muslimen lernen
Meinung: Heiko Maas´ neues Buch - Alles "rechts", was nicht in sein Weltbild passt
Alltäglicher Antisemitismus in Frankfurt - Wenn "Jude" als Schimpfwort gilt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump: "Die Deutschen sind böse, sehr böse"
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?