19.02.02 16:16 Uhr
 2.425
 

AMD-CPUs in Zukunft ohne Übertaktungssperre

Laut neuesten Angaben von AMD soll sich auch zukünftig an der guten Übertaktbarkeit bei AMD-CPUs nichts ändern. Gerade dieses Feature ist für den guten Absatz verantwortlich, heißt es.

Den Bastlern soll nicht der Spaß an der Freude genommen werden, nur für den kommerziellen Gebrauch sieht es AMD nicht so gerne.

Übertaktungssperren werden auch in Zukunft nicht verbaut, denn Wege dies zu umgehen wurden immer gefunden und sind daher nicht sinnvoll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Zukunft, AMD
Quelle: www.hardtecs4u.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch