19.02.02 16:02 Uhr
 159
 

Kia hatte im letzten Jahr einen Rekord-Gewinn von 552,2 Milliarden Won

Das Unternehmen Kia ist in Südkorea der zweitgrößte Autohersteller. Das letzte Jahr verlief ausgesprochen positiv, man konnte einen Rekord-Gewinn verbuchen. Der Gewinn stieg um 67 Prozent auf 552,2 Mrd. Won (ca. 486 Mio. Euro).

Auch beim Umsatz legte man um 14,3 Prozent zu, der jetzt bei 12,4 Billionen Won liegt. Während der Inlandsabsatz relativ konstant blieb (+ 0,9 %), stiegen die US-Exportzahlen um 40 % auf 233.485 Wagen an.

Beim Export lag das Umsatzplus bei 26,2 Prozent, während die Anzahl der gelieferten Wagen nur um 9,1 Prozent stieg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Jahr, Gewinn, Rekord, Milliarde, Kia
Quelle: www.nzz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?