19.02.02 15:57 Uhr
 28
 

Motorola-Handy mit integriertem AOL-Messenger

Auf der Fachmesse GSM World stellen AOL Time Warner und der Handy-Hersteller Motorola ihr in Kooperation entwickeltes Mobiltelefon vor. Auf diesem Handy läuft dann der AIM-Messenger.

AOL-Kunden sollen nach eigenen Angaben rund 1 Milliarde Messages täglich verschicken. Beide Firmen gehören einer Initiative für den Standard bei kabellosen Nachrichten an - der AIM soll diesen dann unterstützen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Motor, Messe, Motorola
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?