19.02.02 15:43 Uhr
 58
 

Paybox bietet neues System für Prepaidkarten-Besitzer an

Synapsy und Paybox werden auf der Cebit in diesem Jahr ein neues System zum einfachen Aufladen von Prepaidkarten vorstellen.

Es besteht darin, einfach eine SMS an die Paybox-Servicenummer 72866 mit einem bestimmten Kennwort und dem gewünschten Guthaben zu senden. Der Handynutzer wird daraufhin von Paybox angerufen und aufgefordert, seinen Auftrag zu bestätigen.

Der User erhält dann wie gewohnt die Aufladenummer und kann bequem, ohne lästiges Freirubbeln der normalen Karten, das Guthaben über sein Handy freischalten lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Yojo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: System, Besitzer, Besitz, Prepaid
Quelle: news.zdnet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?