19.02.02 14:37 Uhr
 66
 

Junge tötet seine Stiefmutter nach einem Streit

Nach Angaben der Polizei hat am Dienstag Morgen ein 16-jähriger Junge in Hanau seine Stiefmutter erstochen.

Zuvor hatten sich die beiden offenbar gestritten, daraufhin ging der Junge mit einem Fleischermesser auf die 43-jährige Frau los. Ein Augenzeuge beobachtete die Tat und alarmierte die Polizei.

Die Stiefmutter erlag noch am Tatort ihren Verletzungen. Der 16-jährige machte sich zunächst aus dem Staub, stellte sich aber später freiwillig der Polizei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nexxus21
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Streit, Junge
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?