19.02.02 13:47 Uhr
 63
 

Software "Mira" wahrscheinlich noch in diesem Jahr

In Zusammenarbeit mit Japan soll noch in diesem Jahr eine drahtlose Vernetzung von Mobilcomputern etabliert werden, die zwischen Japan und den USA aufgebaut wird.

Die Software wird von Microsoft produziert und trägt den Namen 'Mira'.

Die kleinen Rechner werden laut einer Agentur aus Tokio flach sein und die Größe eines Notizblockes haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: theShire
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Jahr, Software
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?