19.02.02 13:55 Uhr
 86
 

Toshiba und MIPS entwickeln 64-Bit-CPU "Amethyst" mit über 1 GHz Leistung

MIPS und Toshiba sind schon lange Partner und haben nun einen 64-Bit-Prozessor namens 'Amethyst' in der Entwicklung. Der Prozessor basiert auf dem 'TX99' und soll bei Markteinführung mit mehr als 1 Ghz versehen werden.

Die CPU bekommt eine neue Multimedia-Einheit 'MIPS-3D ASE"(Application specific extension) spendiert und wird erstmals in einem 0,10-µm-Prozess hergestellt.

Die CPU soll für große Aufgaben eingesetzt werden, wie im Auto, Büro oder im Netzwerk. Anfang 2003 sollen die ersten Exemplare auf den Markt kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Leistung, CPU, GHz, Toshiba, Bit
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren
Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen
Star Treks Universal-Übersetzer wird bald zur Realität werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?