19.02.02 12:55 Uhr
 31
 

Betrunkener rammte fast ein Polizeiauto

Ein betrunkener 28-Jähriger fuhr Nachts um 1.10 Uhr auf einer Straße, als er eine Kurve schnitt und fast ein Polizeiauto rammte.

Die Polizisten verfolgten den Fahrer und stoppten ihn, dabei bemerkten die Polizisten den Alkoholgeruch. Beim anschließenden Alkoholtest ermittelten sie 1,52 Promille. Der Führerschein wurde beschlagnahmt und das Auto geparkt.


ANZEIGE  
WebReporter: backcode222
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Polizei
Quelle: www.main-rheiner.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?