19.02.02 11:53 Uhr
 13
 

Ausblick: DaimlerChrysler-Zahlen sorgen für Spannung

Am Mittwoch wird es wieder einmal Zahlen des deutschen Automobilkonzerns DaimlerChrysler geben. Doch im Gegensatz zu den vorangegangenen Jahren werden diese wohl nicht so gut für die Aktionäre der Stuttgarter ausfallen. Zumindest gehen Experten nach der versteckten Gewinnwarnung davon aus.

Das Handelsblatt schreibt des Weiteren in seiner aktuellen Dienstag-Ausgabe, dass daran wiederum die angeschlagene US-Sparte des Konzerns wohl schuld sei.Für Verwirrung habe, so das Handelsblatt weiter, vor allem CEO Schrempp gesorgt. Dieser habe die Konzern- Prognose Anfang Februar deutlich nach unten korrigiert, habe aber gleichzeitig noch von einem positiven Betriebsergebnis gesprochen. Aus den Staaten konnte man hingegen vernehmen, dass Chrysler-Chef Zetsche dem Konzernergebnis lediglich eine 'schwarze Null' assestiere. Was Morgen an Zahlen veröffentlicht wird, bleibt somit abzuwarten.

Von Seiten der Analysten ist man ebenfalls gespannt und uneinheitlich zugleich - was die Bewertung von DaimlerChrysler angeht. So bewertet das Brokerhaus Merck Finck & Co die Aktie der Stuttgarter lediglich mit „Marketperformer“, während die Analysten von SEB ein „Buy“ vergeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Daimler, Chrysler, Ausblick, Spannung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?