19.02.02 11:48 Uhr
 31
 

Migräne-Selbsthilfe-Forum in Leipzig

Diese Woche trafen sich zum ersten Mal Betroffene der Volkskrankheit Migräne in Leipzig, um Erfahrungen auszutauschen.

Teilweise kämpfen die Betroffenen, größtenteils Frauen, schon seit über 30 Jahren mit dem Leiden.
Viele haben schon die unterschiedlichsten Behandlungsmethoden ausprobiert. Die Meisten allerdings brachten nur Linderung, keine Heilung.

Am 5. März treffen sich im Bürgerhaus Meyersdorf wieder Betroffene, diesmal mit einer Ärztin, die ein Referat über die Magnetfeld-Therapie halten wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SuesseAngel
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Leipzig, Forum, Migräne
Quelle: www.lvz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brandenburg: Mutter bringt Kind in Zug zu Welt
Verbraucherzentrale verklagt Klosterfrau wegen zu hoher Magnesium-Dosierungen
Kaugummi entwickelt, der Entzündungen im Mund erkennen kann



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?