19.02.02 10:50 Uhr
 1.384
 

Nachfolger der DVD: Die "Blu-ray" Disc ist hochwertig kopiergeschützt

Aus einer Zusammenarbeit von neun im Technik-Markt operierenden Firmen wie z.B. Sony, Hitachi, Pioneer oder Philips ist nun der Nachfolger der DVD erfunden worden. Das neue Daten-Medium heißt 'Blu-ray Disc' und speichert auf einer Seite 27 GB.

Schon im Frühjahr diesen Jahres soll die Disc lizenziert sein. Vor allem im Video Recording aber auch im PC-Bereich soll die Blu-ray Disc zum Einsatz kommen. Bild sowie Ton sind per MPEG2-Stream auf der Disc enthalten.

Ein 'hochwertiger' Kopierschutz soll die Daten schützen. Durch einen Laser mit blau-violettem Licht und einer Numerical Aperture von 0,85 ist die Datendichte gestiegen. Der Tracking Pitch liegt bei 0,32 Mikron, 36 Megabit/Sekunden werden gelesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: DVD, Nachfolge, Blu-ray, Disk
Quelle: www.golem.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren
Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen
Star Treks Universal-Übersetzer wird bald zur Realität werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Historiker Allan Lichtman prophezeit Amtsenthebung von US-Präsident Donald Trump
US-Regierung wollte, dass FBI Berichte um Russland-Kontakte dementiert
Begriff "Opfer" soll durch "Erlebende sexualisierter Gewalt" ersetzt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?