19.02.02 10:49 Uhr
 35
 

Familie durch israelische Panzergranaten ausgelöscht

Eine Mann, seine Frau und ihre 14jährige Tochter wurden bei einem israelischen Vorstoss im Süden des Gaza-Streifens von Panzergranaten getötet.

Die Israelis beschossen gezielt Wohnhäuser und verletzten noch 6 weitere Personen. Danach hinderten sie auch noch mehrere Stunden lang den Notarzt an der Erstversorgung der Opfer.

Jassir Arafat kritisiert die Angriffe auf autonomes Gebiet aufs Schärfste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyDepp
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Familie, Panzer
Quelle: www.news.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: St. Michaelis lehnt Wohncontainer für Obdachlose ab
Soziale Kälte in Deutschland - fast 300 Menschen erfroren
Kongress von Rechtspopulisten in Koblenz - "Erwachen der Völker"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trump kippt Obamacare
Hamburg: St. Michaelis lehnt Wohncontainer für Obdachlose ab
Soziale Kälte in Deutschland - fast 300 Menschen erfroren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?