19.02.02 10:49 Uhr
 35
 

Familie durch israelische Panzergranaten ausgelöscht

Eine Mann, seine Frau und ihre 14jährige Tochter wurden bei einem israelischen Vorstoss im Süden des Gaza-Streifens von Panzergranaten getötet.

Die Israelis beschossen gezielt Wohnhäuser und verletzten noch 6 weitere Personen. Danach hinderten sie auch noch mehrere Stunden lang den Notarzt an der Erstversorgung der Opfer.

Jassir Arafat kritisiert die Angriffe auf autonomes Gebiet aufs Schärfste.


WebReporter: JonnyDepp
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Familie, Panzer
Quelle: www.news.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei setzt bei ihrem Militäreinsatz gegen Kurden deutsche Panzer ein
Kurdischer YPG General: Russland hat uns verraten und verkauft
AfD bietet FDP Zusammenarbeit an: Man habe "gleichgerichtete Ziele"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Rechte mit Waffen und "Halsabschneide-Gesten" bei linker Demo auf
Karriere-Ende: Metal-Band "Slayer" verabschiedet sich mit letzter Tour von Fans
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?