19.02.02 10:32 Uhr
 12
 

BSE-Fall in Schweiz

Ein erneuter Fall von BSE wurde aus dem thurgauischen Kreuzlingen gemeldet. Die Anzahl von BSE-Fällen in der Schweiz ist somit schon auf 4 gestiegen.

Das Tier war aber laut Angaben erst 1994 geboren worden - hat also mit der Tiermehlfütterung - die ja in der Schweiz seit 1990 verboten ist - nichts mehr zu tun gehabt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyDepp
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schweiz, Fall
Quelle: www.news.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Künstliche Befruchtung ermöglicht Vaterschaft eines toten Polizisten
Studie: Spermienanzahl bei westlichen Männern sinkt immer mehr
Japan: Tödliche Zeckenkrankheit erstmals durch Katzenbiss übertragen?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Künstliche Befruchtung ermöglicht Vaterschaft eines toten Polizisten
Schockrocker Alice Cooper überwand durch seinen Glauben Alkoholsucht
Deutscher islamistischer Prediger Sven Lau zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?