19.02.02 09:07 Uhr
 24
 

Trainer Jürgen Röber auf der Wunschliste von Nigeria

Der ehemalige Hertha-Trainer Jürgen Röber steht bei Nigeria als Nationaltrainer auf der Wunschliste ganz oben. Er soll den jetzigen Trainer Shaibu Amodu ablösen.

Der nigerianische Verband wünscht sich einen Deutschen Trainer. Denn beim Afrika-Cup war man über Kamerun ganz überrascht. Denn seit Winnie Schäfer dort Nationaltrainer ist, spielen sie einen tollen Fußball und zeigen sich sehr diszipliniert.

'Röber ist unser Wunschkandidat. Auf der Liste stehen noch der Engländer Roy Hodgson und Hollands Ruud Gullit. Die aber an zweiter und dritter Stelle' so ein Sprecher. Bei der WM würde Jürgen auf England, Schweden und Argentinien treffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, Nigeria, Wunsch
Quelle: bz.berlin1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Taifun "Lan" nähert sich der Küste
Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein
Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?