19.02.02 08:47 Uhr
 24
 

Curling: Deutsche Damen verlieren gegen die Schweiz

Die deutschen Curling Damen haben das Spiel gegen die Schweiz mehr als deutlich verloren.
Am ende Stand es für die Schweizerinnen 10:4.

Aber noch muss der Traum vom Halbfinale für die deutschen Damen noch nicht zu Ende sein.
Der direkte Weg in das Halbfinale ist versperrt, aber durch eine Tiebreak-Ausscheidungen wäre es noch möglich.

Da die Damen zusammen mit Schweden und Großbritannien auf Platz vier liegen, kommt es nun zum Tiebreak.
Deutschland muss gegen den Gewinner aus dem Spiel Schweden und Großbritannien gewinnen und schon sind sie im Halbfinale.


WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Schweiz
Quelle: www.olympia.ard.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bundestag lässt rechten AfD-Abgeordneten nicht mitspielen
Fußball: Italienischer Profi reagiert mit Todesdrohungen auf Dopingsperre
Tennis: Andrea Petkovic verliert mit zweimal 0:6 - "Mache jetzt auf Amnesie"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iris Berben erhebt Anschuldigungen: "Dieter Wedel hat mich fertiggemacht"
Urteil: Eltern müssen Antworten auf Sexfragen in Grundschule akzeptieren
Erste Opfer durch Sturm "Friederike"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?