19.02.02 06:26 Uhr
 21
 

Krankhafte Beckham-Fanatikerin kommt in die Psychatrie

Eine Frau (38) aus Schottland, die im letzten Jahr aus einem Briefkasten der Familie Beckham Post entnahm, kommt nun für längere Zeit in eine Psychatrie.

Damals sei sie mit einem Taxi von Schottland nach England gefahren (370 Kilometer), um den Diebstahl durchzuführen. Während dieser Aktion soll sie auch ein Messer bei sich getragen haben.

Aus diesem Grund meinte ein Richter, dass die Frau, die an Schizophrenie leidet, gefährlich sei und in die Psychatrie eingeliefert werden muss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LE0PARD
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Krank, Beckham, Psychiatrie, Fanatiker
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?