18.02.02 23:55 Uhr
 10
 

Drastischer Gewinneinbruch bei Danone

Das französische Lebensmittel-Unternehmen Danone musste im letzten Geschäftsjahr einen drastischen Gewinneinbruch hinnehmen. Der Gewinn sank um 81,7 Prozent und lag damit nur noch bei 132 Millionen Euro.

Beim Umsatz legte hingegen um ungefähr fünf Prozent hinzu, er liegt bei 14,5 Milliarden Euro.

Ursache für das schlechte Abschneiden waren vor allem die Streiks in Frankreich, die schlechten Geschäfte in Argentinien und die verteuerte Milch.

Auch im jetzigen Geschäftsjahr will man beim Umsatz um fünf Prozent zulegen.

Schwierig war im letzten Geschäftsjahr auch die Neuorganisation des Keksgeschäftes und die Übernahme des italienischen Lebensmittelherstellers Galbani.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Gewinneinbruch
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vorwahltrick von Handwerkern: 52.000 irreführende Telefonnummern stillgelegt
Virtuelle Realität: Apple kauft deutsche Spezialfirma auf
Nach Brand in Londoner Hochhaus: Verkaufsstopp für Fassadenverkleidung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Star der "Millennium"-Reihe: Schauspieler Michael Nyqvist ist tot
Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?