18.02.02 23:55 Uhr
 10
 

Drastischer Gewinneinbruch bei Danone

Das französische Lebensmittel-Unternehmen Danone musste im letzten Geschäftsjahr einen drastischen Gewinneinbruch hinnehmen. Der Gewinn sank um 81,7 Prozent und lag damit nur noch bei 132 Millionen Euro.

Beim Umsatz legte hingegen um ungefähr fünf Prozent hinzu, er liegt bei 14,5 Milliarden Euro.

Ursache für das schlechte Abschneiden waren vor allem die Streiks in Frankreich, die schlechten Geschäfte in Argentinien und die verteuerte Milch.

Auch im jetzigen Geschäftsjahr will man beim Umsatz um fünf Prozent zulegen.

Schwierig war im letzten Geschäftsjahr auch die Neuorganisation des Keksgeschäftes und die Übernahme des italienischen Lebensmittelherstellers Galbani.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Gewinneinbruch
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ostdeutschland: Arbeitsmarkt leidet aufgrund des Fremdenhasses
VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden
LKA-Chef zieht Zwischenbilanz in der Flüchtlingskrise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?